Bachelor Bauingenieurwesen (m/w/d) Land Niedersachsen | Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Stade
50-249 (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung

Unsere Aufgabe als Nds. Straßenbau- und Verkehrsverwaltung ist es u.a., die Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen kundenorientiert, sicher und fachgerecht zu planen, zu bauen, zu erweitern, zu unterhalten und effizient zu betreiben.

Ort

Stade

Tätigkeit

Duales Studium

Beginn

31.08.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Übernahme

Übernahme möglich

berryErforderlicher Abschluss
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)
Zusätzlich gibt es Sonderzahlungen.
Berufsfelder
denen diese Stelle zugeordnet ist
Bau / Architektur / Vermessung
Technik / Technologiefelder

Aufgaben

• planen, bauen und unterhalten von Straßen • entwerfen von Ingenieurbauwege und Ersatzneubauten • begleiten von Bauvorhaben in der Planung, Bauausführung bis hin zu Bauabnahme und abrechnung der Bauuleistungen • beraten und unterstützen unserer regionalen Geschäftsbereiche • Führungspositionen in der Straßenbauverwaltung, z.B. die Leitung einer Straßenmeisterei

Profil

• Hochschulzugangsberechtigung • gute Kenntnisse in Mathematik und in den naturwissenschaftlichen Fächern • räumliches Vorstellungs- und Denkvermögen • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Das bieten wir

• ein Straßenbaustipendium i. H. v. 900,00 € mtl. für die Dauer der Regelstudienzeit • eine Betreuung durch den regionalen Geschäftsbereich Stade • Praxiszeiten in den Fachbereichen Bau, Planen, Betrieb u. Verkehr • einen Mentor zur Begleitung und Unterstützung • Austausch, Teamarbeit mit anderen Studierenden • intensives, individuelles Coaching an der „hs 21“ (Hochschule in Buxtehude) • sehr gute berufliche Perspektiven

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.