Duales Studium | Bachelor Polizeikommissar/in (m/w/d)

Land Niedersachsen | Polizeidirektion Oldenburg

1000+ (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Krisensicherer Job mit gesellschaftlicher Bedeutung. Täglich neue Herausforderungen. Gehalt schon im Studium. Garantierte Übernahme. Ein verlässliches Team. Viele Spezialisierungsmöglichkeiten. Klingt gut? Finden wir auch! Und das Beste daran: Du hast jetzt die Chance dabei zu sein. Wir bieten dir ein Studium zum Bachelor für den Polizeivollzugsdienst (m/w/d) Viele Möglichkeiten mit nur einem Studium. Mit nur einem Studiengang stehen dir bei uns viele Möglichkeiten offen. Reiterstaffel oder im Hubschrauber die Lage von oben im Auge behalten? Auf Streife für Sicherheit & Ordnung sorgen oder in der Zentrale die Einsätze der Kollegen koordinieren? Alles beginnt mit dem dreijährigen Bachelorstudium an der Polizeiakademie Niedersachsen. Mit der Allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einem anderen gleichwertigen Abschluss steigst du nach erfolgreicher Bewerbung direkt ins Studium an einem unserer Akademiestandorte ein. Und das zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von theoretischen und praktischen Lehrinhalten in kleinen Studiengruppen aus. In zwei dreimonatigen Praktika im Einsatz und Streifendienst und dem Ermittlungsdienst lernst du den Beruf bereits hautnah kennen. Aber auch während deiner Zeit an der Akademie erwartet dich durch viele praktische Anteile eine Menge Abwechslung. Darüber hinaus stehen an den Standorten der Polizeiakademie Niedersachsen diverse Sport- und Freizeiteinrichtungen wie ein Tischkicker, eine Kegelbahn, Beachvolleyball- und Basketballfelder und ein Fitnessraum zur Verfugung. Außerdem werden vielfältige Sport-AGs wie Leichtathletik, Badminton, Yoga, Kampfsport, Schwimmen und diverse Ballsportarten angeboten. Nach deinem Studium beginnst du deine Karriere als Polizeikommissar in der Laufbahngruppe 2,1. Einstiegsamt.

Ort

Oldenburg

Tätigkeit

Duales Studium

Beginn

01.10.2023

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

• sind im Einsatz- und Streifendienst als erste vor Ort und regeln Soforteinsätze bei Straftaten, Verkehrsunfällen, Konfliktschlichtungen und Hilfeleistungen • arbeiten im Kriminal- und Ermittlungsdienst oder in der Kriminaltechnik und klären Straftaten auf • sind in der Bereitschaftspolizei auf Großveranstaltungen wie, Demonstrationen und Fußballspielen präsent • wirken in der Verkehrssicherheitsarbeit und Verkehrsüberwachung mit • sind in Spezialeinheiten tätig (z. B. bei Entführungen und Geiselnahmen) • sind in der Reiter- und Diensthundführerstaffel, bei der Polizeihubschrauberstaffel und bei der Wasserschutzpolizei in spezialisierten Verwendungen aktiv

Profil

Wenn du folgende Voraussetzungen erfüllst, steht deiner Bewerbung nichts im Weg: • Du besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft, die eines anderen EU-Staates oder eines Staates aus dem europäischen Wirtschaftsraum. Bei dringendem dienstlichem Interesse sind Einzelfallregelungen möglich. • Du hast sechs Jahre Englischunterricht besucht oder kannst ein Zertifikat über eine abgelegte Prüfung gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen, Level B 1 (entspricht dem Leistungsstand der Klasse 10, Sekundarstufe 1) vorlegen. • Du bist gerichtlich nicht bestraft. • Du bist am Tag der Einstellung nicht älter als 31 Jahre. • Du bist mindestens 1,63 m groß (bei Abweichungen muss ein Nachweis zur Befähigung der polizeilichen Aufgabenbewältigung erbracht werden) • Du bist im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B oder der Prüfbescheinigung Begleitetes Fahren ab 17 (BF17). (Vorlage des Nachweises spätestens einen Monat vor Deiner Einstellung.) • Du hast das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze (oder höherwertig). Wir benötigen den Nachweis hierüber spätestens zum Studienbeginn. • Du bist gesund und sportlich. • Du kannst in den Fächern Deutsch und Mathematik mindestens 05 Punkte vorweisen. Unsere Voraussetzungen können sich ändern. Den aktuellsten Stand findest du jederzeit www.polizei-studium.de

Das bieten wir

Wir bieten Dir: • einen krisensicheren Job mit gesellschaftlicher Bedeutung. • Täglich neue Herausforderungen. • Gehalt schon im Studium. • eine garantierte Übernahme. • ein verlässliches Team. • viele Spezialisierungsmöglichkeiten Neugierig geworden? Nach erfolgreicher Bewerbung startest du am 01.10.2023 in Nienburg, Hann. Münden oder Oldenburg. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte bevorzugt online über unser Bewerbungsportal www.polizei-studium.de Ansonsten gerne auch per Post an: Polizeiakademie Niedersachsen Dezernat 20 Gimter Str. 10 34346 Hann. Münden Alle weiteren Informationen und die Bewerbungsunterlagen findest du unter www.polizei-studium.de. Ansprechperson: Herr Benjamin Becker Telefon: 05541702243 Email: benjamin.becker@polizei.niedersachsen.de

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.