Ausbildung | Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Land Niedersachsen | Technische Universität Braunschweig

1000+ (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 18.500 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die TU zählt mit ihrer 275-jährigen Erfahrung zu den großen Ausbildungsstätten in der Region Braunschweig. Unsere 120 Ausbildungsplätze in 18 verschiedenen Ausbildungsberufen sind organisatorisch in Laboratorien, Werkstätten, in der Bibliothek, in Institutssekretariaten oder auch in der zentralen Verwaltung angesiedelt.

Ort

Braunschweig

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

31.10.2021

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.036€
1. Lehrjahr
1.090€
2. Lehrjahr
1.140€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

Fachinformatiker*innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik um. Es handelt sich bei der Fachinformatik-Ausbildung um getrennte Berufsbilder mit eigenen Ausbildungsschwerpunkten und Berufsabschlüssen: Alle Bereiche beschäftigen sich mit Entwurf, Planung und Umsetzung von komplexen IT-Projekten und dem Betrieb der dafür notwendigen Systemlandschaft. Hierzu gehört auch das Erstellen von Dokumentationen sowie Benutzerhandbüchern. Eine weitere Aufgabe ist das Schulen und Betreuen von Nutzer*innen. Die Unterschiede der Ausbildungsberufe liegen in ihren Schwerpunkten: Während im Bereich Systemintegration vor allem Hard- und Softwarekomponenten miteinander vernetzt werden, steht in der Anwendungsentwicklung das Programmieren von Software im Vordergrund. Im Bereich Daten- und Prozessanalyse werden vor allem digitale Prozesse der Universität analysiert und optimiert.

Profil

• Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur • Gute Noten in Mathematik, technisch- naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch und Englisch • Große Lernbereitschaft und Einsatzfreude • Interesse an technischen Zusammenhängen und neuen Kommunikationstechnologien.

Das bieten wir

• Vielfältige und praxisorientierte Ausbildung • Attraktive Vergütung nach TVA-L • Flexible Arbeitszeitmodelle • Krisensicherer Arbeitsplatz • Zahlreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten • Uni-Sportangebot mit über 100 Sportarten. ANSPRECHPERSONEN Fragen zur Ausbildung beantwortet gerne Dietmar Juckenack T + 49 531 391 63763 d.juckenack@tu- braunschweig.de Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Tim Landherr T + 49 531 391 4154 t.landherr@tu-braunschweig.de www.tu-braunschweig.de/azubi

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.