Ausbildung | Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d)

Land Niedersachsen | Technische Universität Braunschweig

1000+ (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die TU zählt mit ihrer 275-jährigen Erfahrung zu den großen Ausbildungsstätten in der Region Braunschweig. Unsere 120 Ausbildungsplätze in 18 verschiedenen Ausbildungsberufen sind organisatorisch in Laboratorien, Werkstätten, in der Bibliothek, in Institutssekretariaten oder auch in der zentralen Verwaltung angesiedelt. Wir suchen Auszubildende im Berufsbild Veranstaltungskauffrau*-mann Die Ausbildung beginnt zum 01. August 2023. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Ort

Braunschweig

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2023

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

31.10.2022

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.068€
1. Lehrjahr
1.118€
2. Lehrjahr
1.164€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

Deine Aufgaben Zu den Aufgaben im Team Wissenstransfer des Transfer- und Kooperationshaus gehört die Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von partizipativen Projekten und Veranstaltungen. Du erhältst einen spannenden Einblick in die Entwicklung von digitalen Formaten. Veranstaltungskaufleute sind beteiligt am Management von Beteiligungsworkshops und Kooperationsprojekten auf dem Campus und in der Stadt. Du arbeitest an der Entwicklung von zielgruppengerechten Konzepten mit, lernst, Veranstaltungsrisiken zu kalkulieren und zu bewerten, arbeitest eng mit den Instituten, dem Gebäudemanagement und mit zahlreichen Dienstleistern zusammen. Zusätzlich arbeitest du bei Netzwerk- und Kommunikationsaufgaben an der Schnittstelle zwischen Schulen und der Universität. Darüber hinaus hospitierst du intern im Transfer- und Kooperationshaus und unterstützt auch bei Tagungen und Kongressen sowie bei größere Veranstaltungen und übernimmst unter anderem Aufgaben im Teilnahmemanagement. Die Auszubildenden im Bereich Wissenstransfer erstellen Organisations-, Ablauf- und Personalpläne und setzen diese um. Dabei berücksichtigen sie technische, rechtliche und infrastrukturelle Anforderungen, Gegebenheiten und Vorschriften. Im Rahmen der Vermarktung von Projekten und Veranstaltungen erarbeitest du gemeinsam im Team Marketing- und Werbekonzepte und kannst deine Kreativität bei der Gestaltung von Webseiten einbringen. Darüber hinaus bearbeitest du kaufmännische und personalwirtschaftliche Vorgänge und bist an der Budgetplanung beteiligt. Zu deinen Aufgaben gehört auch die Durchführung von Kalkulationen und Erfolgskontrollen. Hospitationen in den externen Fachabteilungen ergänzen deine Ausbildung um tiefere Kenntnisse in den Bereichen Personal, Buchhaltung, Vergabewesen und Infrastruktur. Darüber hinaus sind Weiterbildungen in zusätzlichen Fachgebieten und Themenfeldern möglich, sowie sind ein externes Praktikum und ein Auslandsaufenthalt denkbar.

Profil

Unsere Erwartungen - Guter Realschulabschluss oder Abitur - Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen sind von Vorteil - Kommunikativ, selbstständig und flexibel - Freude an der Organisation und Durchführung von Events - Schnelle Auffassungsgabe.

Das bieten wir

Was wir bieten - Vielfältige und praxisorientierte Ausbildung - Attraktive Vergütung nach TVA-L - Flexible Arbeitszeitmodelle - Krisensicherer Arbeitsplatz - Zahlreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten - Uni-Sportangebot mit über 100 Sportarten. Hinweise Die Technische Universität Braunschweig arbeitet basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an der Erfüllung des Gleichstellungsauftrages. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bewerber*innen (m/w/d) werden gebeten, die geforderten Unterlagen im Online-Bewerbungsverfahren unter www.tu-braunschweig.de/stellenangebote/azubi einzureichen. BEWERBUNGSFRIST Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung bis zum 31.10.2022 ANSPRECHPERSONEN Fragen zur Ausbildung beantwortet gerne Dr. Saskia Frank T + 49 531 391 4126 saskia.frank@tu-braunschweig.de Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Tim Landherr T + 49 531 391 4154 t.landherr@tu-braunschweig.de www.tu-braunschweig.de/azubi

Benefits

Diese Vorteile bieten wir

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.