Ausbildung | Vermessungstechniker/in - Vermessung (m/w/d)

Land Niedersachsen | Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig - Geschäftsstelle Göttingen-

50-249 (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig (ArL Braunschweig) stellt zum 01. August 2022 drei Auszubildende ein. Für eine interessante und vielfältige Ausbildung werden aufgeschlossene Bewerberinnen und Bewerber gesucht, die bereit sind, sich engagiert der Ausbildung in einer modernen Landesverwaltung zu stellen: • 2 Ausbildungsplätze zur/zum Vermessungstechniker/in (m/w/d) an der Geschäftsstelle Braunschweig • 1 Ausbildungsplatz zur/zum Vermessungstechniker/in (m/w/d) an der Geschäftsstelle Göttingen Die dreijährige Ausbildung erfolgt im Dezernat 4.1/ 4.2 - Flurbereinigung, Landmanagement. Der Berufsschulunterricht findet ein bis zweimal die Woche für den Standort Braunschweig in Braunschweig und für den Standort Göttingen in Hannover statt.

Ort

Göttingen

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

15.11.2021

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.036€
1. Lehrjahr
1.090€
2. Lehrjahr
1.140€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

• Bearbeitung von Flurbereinigungsverfahren mit Umsetzung der Planungen zur Verbesserung der Agrarstruktur, des Wege- und Gewässernetzes sowie von Umweltschutzmaßnahmen, • Außen- und innendienstliche Tätigkeiten: Im Außendienst, der etwa 10 % der Tätigkeiten umfasst, gehören hierzu die Vermessung von Wegen/Straßen, Gebäuden, Gewässern, Höhen und Tiefen. Zum Innendienst gehören die Planung, Vorbereitung der Messung und Nachbearbeitung der bei der Messung erfassten Daten und • Vervollständigung und Aktualisierung bereits bestehender Karten.

Profil

Als Einstellungsvoraussetzung ist ein guter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) notwendig. Die Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in setzt gute Leistungen in Mathematik sowie mindestens durchschnittliche Deutschkenntnisse voraus und erfordert ein besonderes Interesse an technischen als auch naturwissenschaftlichen Fächern. Von Vorteil sind: • Interesse an grafischer Gestaltung sowie Karten und Plänen, • Erfahrungen im Umgang mit dem Computer und multimedialen Technologien, • gutes räumliches Vorstellungsvermögen, • Genauigkeit, Sorgfalt, Teamgeist und selbständiges Arbeiten, • Freude am kundenorientierten Arbeiten und Kommunizieren mit Menschen, • Bereitschaft zur flexiblen Einsetzbarkeit und • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift.

Das bieten wir

Es gibt viele unterschiedliche Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft: Agrarstrukturverwaltung der Länder (Flurbereinigungsbehörden), Vermessungsund Katasterverwaltung der Länder, kommunale Vermessungs-, Planungs-, Bau und Liegenschaftsämter, Büros der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (ÖbVI), große Industrie- und Dienstleistungsunternehmen Durch den Besuch der 12. Klasse einer Fachoberschule kann mit einem Realschubabschluss die Fachhochschulreife erworben werden. Es besteht die Möglichkeit ein gefördertes berufsintegriertes Studium nach guter abgeschlossener Ausbildung zu beginnen. Wir bieten: • Eine spannende und anspruchsvolle Ausbildung im öffentlichen Dienst, • flexible Arbeitszeitmodelle und die Vereinbarung von Beruf und Familie, • Abschlussprämie in Höhe von 400 € nach erfolgreicher Abschlussprüfung, • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer modernen und bürgernahen Verwaltung, • qualifizierte und freundliche Praxisausbilder/innen und • ein gutes und kollegiales Arbeitsklima. Für weitere Informationen zum Auswahlverfahren steht Ihnen als Ansprechpartnerin Julia Fleischmann (0531/484-1043) zur Verfügung. Für fachliche Informationen im Bereich der Vermessung steht Ihnen Carsten Bodenstedt (0531/484-2093) am Standort Braunschweig sowie Jens Schneider (0551/5074-228) am Standort Göttingen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.