Ausbildung | Biologielaborant/in (m/w/d)

Land Niedersachsen | LAVES Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/ Hannover

50-249 (Mitarbeiter am Standort)
Administration / Verwaltung / Bürowesen
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Du suchst nach einem interessanten Ausbildungsplatz und möchtest dich für den gesundheitlichen Verbraucherschutz einsetzen? Dann suchen wir dich! Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) – Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover – bietet zum 01.08.2023 am Standort Hannover zwei Ausbildungsplätze zum/zur Biologielaborant/in (m/w/d) an.

Ort

Hannover

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2023

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

15.02.2023

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

0€
1. Lehrjahr
1.140€
2. Lehrjahr
1.090€
3. Lehrjahr
1.259€
4. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

Die Tätigkeiten der praktischen Ausbildung sind sehr vielfältig und je nach Fachbereich sehr unterschiedlich. Während der Ausbildung durchläufst du die verschiedenen Fachbereiche wie die Molekularbiologie, die Pathologie, die Virologie und weitere. Du lernst Probenmaterialien wie Blut, Organmaterial oder Lebensmittel virologisch, bakteriologisch, serologisch oder molekularbiologisch zu untersuchen. Dabei werden die Proben zunächst je nach Untersuchungsgang vorbereitet und dann beispielsweise auf eine Zellkultur gegeben, auf Agar-Platten ausgestrichen, mittels ELISA oder PCR untersucht. Ergänzend zur berufspraktischen Ausbildung findet einmal pro Woche an der Justus-von-Liebig-Schule in Hannover und der Berufsschulunterricht statt. Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage: https://www.laves.niedersachsen.de/startseite/service/ausbildung/ausbildung-zur-zum-biologielaborantin-biologielaboranten-beim-laves-am-standort-hannover-208482.html

Profil

einen Realschulabschluss mit mindestens befriedigenden Noten in Mathematik, Biologie, Chemie und Physik sowie den erfolgreichen Abschluss der einjährigen Berufsfachschule für Biologielaboranten an der Justus-von-Liebig-Schule oder Abitur

Das bieten wir

- interessante und vielfältige Aufgaben - offene und freundliche Arbeitsatmosphäre - betriebliches Gesundheitsmanagement - Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen pro Kalenderjahr nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) - attraktive Ausbildungsvergütung zuzüglich tariflicher Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen (Einstieg im 2. Lehrjahr durch schulische Vorbildung)

Benefits

Diese Vorteile bieten wir

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.