Ausbildung | Fachinformatiker/in - Systemintegration

Land Niedersachsen | Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

250-999 (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Das Institut für Statik und Dynamik betreibt seine IT-Systemadministration im Verbund mit dem Institut für Baustoffe, dem Institut für Stahlbau, dem Institut für Windenergiesysteme und dem Testzentrum Tragstrukturen. Als Systemadministration unterstützen wir mit unserer Arbeit Forschungsteams aus vielen verschiedenen Ländern bei ihren Forschungsprojekten im Bereich Bauingenieurwesen. Wir arbeiten dabei eng mit anderen Instituten und dem Rechenzentrum der Universität zusammen.

Ort

Hannover

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

31.07.2021

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

19.06.2021

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.036€
1. Lehrjahr
1.090€
2. Lehrjahr
1.140€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist
Elektro
IT / Computer

Aufgaben

Typische Aufgaben: Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration • planen große und kleine Informations- und Kommunikationssysteme und richten diese ein (z. B. E-Mail-Kommunikation innerhalb eines Betriebes oder länderübergreifende Vernetzung von Standorten) • betrachten Geschäftsprozesse und gestalten darauf Nutzungsmöglichkeiten der IT (z. B. Gestaltung von Groupware-Lösungen für Unternehmen) • installieren administrieren, konfigurieren und überwachen von Serversystemen und Aufsatzprodukten (z. B. Betrieb von hochverfügbaren Webseiten an 365 Tagen im Jahr) • bieten den Benutzern Service und Information, helfen ihnen bei Anwendungsproblemen, erklären neue Systeme und beantworten alle Fragen zur EDV • beschäftigen sich im Umfeld von Rechenzentren, Netzwerken, Client/Server-Systemen Festnetzen oder Funknetzen mit Konzeption, Umsetzung, Schulung und Betreuung

Profil

Als Schulabschluss ist mindestens ein Realschulabschluss mit überwiegend guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern (ggf. inkl. Informatik) sowie Mathematik und Englisch notwendig.   Das wünschen wir uns von Dir: Motivation, neue Dinge zu entdecken und zu erlernen Teamfähigkeit Spaß am Umgang mit Computern und Technik Eigeninitiative und verantwortungsvolles Handeln Ausdauer bei der Lösung von Problemen Erste Erfahrungen mit Computer-Bastelprojekten wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend nötig

Das bieten wir

Wie bieten Eine abwechslungsreiche Ausbildung: Unsere vier Institute verfügen über umfangreiche Versuchseinrichtungen und ein Höchstleistungs-Rechencluster für Simulationsrechnungen. Damit gibt es immer wieder Spielraum für spannende IT-Projekte. Schon relativ bald nach Ausbildungsbeginn erhältst Du die Möglichkeit, Dich an eigenen Projekten zu versuchen. Ganzheitliche Vermittlung der IT-Grundlagen: In einem kleinen Team von „Alleskönner*innen“ bist Du nicht auf eine Spezialaufgabe festgelegt, sondern kannst in alle möglichen Bereiche hineinschauen. Weiterbildungsmöglichkeiten in Kooperation mit der Berufsschule und dem Rechenzentrum der Universität
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.