Ausbildung | Industriemechaniker/in (m/w/d)

Ausbildungsverbund Lüneburg e. V. | ALÜ

1-9 (Mitarbeiter am Standort)

Seit zwanzig Jahren hilft der Ausbildungsverbund Lüneburg e.V. (ALÜ) kleinen- und mittelständischen Betrieben im IT-, gewerblich technischen - und Büro-Bereich auszubildenden und so Nachwuchs für die Region zu generieren. Namenhafte Unternehmen wie die Sparkasse Lüneburg, Stadt Lüneburg, Volksbank Lüneburger Heide eG, DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH und viele weitere bilden schon erfolgreich über uns aus. Mittlerweile vermitteln wir Auszubildende an unsere Mitgliedsbetriebe in den Landkreisen Lüneburg, Winsen-Luhe, Samtgemeinde Lüchow-Dannenberg, Samtgemeinde Elbtalaue und Uelzen. Mit unseren über 70 Auszubildenden sind wir einer der größten Ausbilder in der Region. Wir unterstützen die Betriebe bei der Auswahl und Betreuung der Auszubildenden. Darüber hinaus bieten wir zusätzliche Schulungen an, zum Beispiel im Bereich Schlüsselqualifikationen und bereiten unsere Auszubildenden gründlich auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen vor. Mit einer Bewerbung an uns hast du die Chance, gleich bei mehreren Betrieben ins Auswahlverfahren zu kommen.

Ort

Lüneburg

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2020

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3,5 Jahre

Übernahme

Übernahme möglich

berryErforderlicher Abschluss
  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)
  • Sonstiges

Bruttogehalt pro Monat

885,00€
937,00€
989,00€
1.041,00€
1. Lehrjahr
2. Lehrjahr
3. Lehrjahr
4. Lehrjahr
Zusätzlich gibt es Sonderzahlungen.
Berufsfelder
denen diese Stelle zugeordnet ist
Metall / Maschinenbau
Elektro

Aufgaben

Industriemechaniker*innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.

Profil

Standort Lüneburg / DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH Wenn du mindestens einen guten bis sehr guten Realschulabschluss hast, vielleicht sogar ein Berufsvorbereitungsjahr oder die Berufseinstiegsklasse Metalltechnik absolvierst/ absolviert hast, du dich persönlich als handwerklich geschickt bezeichnest und ein hohes technisches Verständnis und fundiertes Wissen in Mathematik und Physik mitbringst, du gutes räumliches Vorstellungsvermögen hast und bei schwierigen Problemstellungen nicht einfach aufgibst und dich lange konzentrieren kannst und du dann auch noch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit mitbringst - worauf wartest du dann? Wir freuen uns auf deine Bewerbung über www.alü.de!

Das bieten wir

- Mit einer Bewerbung werden gleich mehrere Betriebe angesprochen - Schulungen während der gesamten Ausbildung - Halbes Jahr "Grundlehrgang Metall" in Kooperation mit der Landesfachschule Metall Niedersachsen - Prüfungsvorbereitung - Praktika in andere Betriebe um neue Abläufe oder Inhalte kennen zu lernen sind nach Absprache möglich - Hohe Übernahmechancen in der Ausbildungsstätte
Ansprechpartner
Name
Frau Vivien Saatmann

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.