Ausbildung | Fachinformatiker/in - Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

Land Niedersachsen | Leibniz Universität Hannover

1000+ (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

An der Leibniz Universität Hannover ist im Institut für Wirtschaftsinformatik der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät eine Ausbildungsstelle zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker (m/w/d) (Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse) zum 01.08.2023 zu besetzen.

Ort

Hannover

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2023

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

31.10.2022

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.087€
1. Lehrjahr
1.141€
2. Lehrjahr
1.191€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

– mit IT-Lösungen glänzen Während der Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker in der Fachrichtung „Daten- und Prozessanalyse“ machst du dich unverzichtbar. Du bringst Dein umfassendes Wissen und Deine Begeisterung für Informatikstechnologien in der täglichen Arbeit ein, konzipierst Datenbanken, realisierst kundenspezifische Anforderungen und stellst die Qualität sensibler Daten sicher. Typische Aufgaben: - wenden verschiedene Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle an - entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen - testen, dokumentieren und präsentieren Daten und Anwendungen - erarbeiten IT-Lösungen für digitale Arbeitsprozesse - analysieren Daten anhand verschiedener Methoden - beraten und schulen Nutzerinnen und Nutzer - arbeiten mithilfe von Software-Entwicklungswerkzeugen

Profil

Voraussetzung ist mindestens ein erweiterter Realschulabschluss mit Note 2 in naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik. PC-Grundkenntnisse sind wünschenswert (Microsoft Windows und Office). Vorkenntnisse in Programmiersprachen und Entwicklungsumgebungen sind vorteilhaft. Erwartet wird intrinsische Motivation und selbständiges Arbeiten.

Das bieten wir

Darauf kannst du dich freuen Spannender Ausbildungsalltag, tolle Stimmung und ein super Team Durch eine bedarfsorientierte Ausbildung können wir unbefristete Arbeitsverhältnisse anbieten Flexible Arbeitszeitmodelle Sport während der Arbeitszeit Weiterbildungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung (die Kosten tragen wir) Sehr gute Ausbildungsvergütung 1. Ausbildungsjahr: 1.086,82 € 2. Aubildungsjahr: 1.140,96 € 3. Ausbildungsjahr: 1.190,61 € 4. Ausbildungsjahr: 1.259,51 € Erfolgsprämie bei erfolgreich absolvierter Ausbildung Gehalt nach Abschluss der Ausbildung: aktuell: 3.051,-€ + ggf. Zulagen Deine Perspektive Du suchst ein persönliches und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit festen Zuständigkeiten sowie interessanten Aufgabenbereichen und möchtest einen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung leisten? Du bist offen für Neues, pragmatisch und möchtest etwas bewirken? In allen Ausbildungsberufen vermitteln wir die für den Beruf heute und in Zukunft erforderlichen Kompetenzen und Fachkenntnisse. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder verstehen sich als Partner der Auszubildenden. Die Vermittlung der Ausbildungsqualifikationen erfolgt kreativ und praxisnah. Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie gleich auf die angegebene Internetseite und erfahren Sie alles zu dem gewählten Ausbildungsangebot. www.uni-hannover.de/ausbildung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.10.2022 direkt zu richten an: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Wirtschaftsinformatik Herrn Prof. Dr. Michael Breitner Königsworther Platz 1 30167 Hannover oder per E-Mail (PDF-Datei) an: breitner@iwi.uni-hannover.de Für Auskünfte stehen Herr Prof. Breitner (Tel.: 0511 762-4901) oder Frau Brand (Tel.: 0511 762-4978) gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen freut sich Frau Henniges (Tel.: 0511 762-3457) auf Ihren Anruf. Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Benefits

Diese Vorteile bieten wir

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.