Ausbildung | Verwaltungsfachangestellte/r - Landesverwaltung (m/w/d)

Land Niedersachsen | Universität Osnabrück

1000+ (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil

Die Universität Osnabrück ist eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region und bietet neben der Wissenschaft spannende und vielseitige Arbeits- und Karrieremöglichkeiten. Bewirb dich jetzt, wenn du Wert auf eine moderne und zukunftssichere Ausbildung legst. Wir bieten zum 01.08.2024 vier Ausbildungsplätze für folgenden Beruf an: Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d)

Ort

Osnabrück

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.08.2024

Dauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist

03.03.2024

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.086€
1. Lehrjahr
1.140€
2. Lehrjahr
1.190€
3. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

Was dich bei uns erwartet: Während deiner dreijährigen dualen Ausbildung wirst du optimal auf die vielfältigen Aufgaben in der Universitätsverwaltung vorbereitet. Der praktische Teil erfolgt in den verschiedenen Bereichen der Universitätsverwaltung. Die theoretischen Kenntnisse werden im Blockunterricht in der Berufsschule Schölerberg in Osnabrück und am Niedersächsischen Studieninstitut in Bad Münder (SiN) vermittelt. Die damit verbundenen Kosten werden selbstverständlich von uns erstattet. Weitere Informationen findest du hier: https://go.uos.de/verwaltungsausbildung

Profil

Einen guten mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss) oder besser mit guten Noten in Deutsch/Mathematik Darüber hinaus solltest du mitbringen: - Interesse an rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen - Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise - Spaß im Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team - Verantwortungsbewusste, sorgfältige Arbeitsweise - Lernbereitschaft, Organisationstalent - Freude am Arbeiten am PC und die Bereitschaft zur Einarbeitung in arbeitsplatzrelevante IT-Systeme

Das bieten wir

- Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TVA-L BBiG) zuzüglich tariflicher Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, Abschlussprämie bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung - 30 Tage Urlaub im Jahr - Persönliche Betreuung in allen Ausbildungsfragen und Unterstützung bei den Prüfungsvorbereitungen - Begleitenden innerbetrieblicher Unterricht und attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote - Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung Als familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Schwerbehinderte Bewerber*innen und den diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte weise zur Wahrung deiner Interessen bereits in deiner Bewerbung auf die Behinderung/Gleichstellung hin. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die letzten 2 Schulzeugnisse sowie ggf. Zertifikate und Nachweise von Schülerpraktika) sende bitte vorzugsweise per E-Mail und in einer PDF-Datei bis zum 03.03.2024 an: bewerbung.azubi@uni-osnabrueck.de Weitere Informationen findest du im Internet unter www.uni-osnabrueck.de/ausbildung oder unter Tel. 0541 969-4439 (Frau Frauke van der Meer). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Benefits

Diese Vorteile bieten wir

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Zur Webseite
+494131-15 2100
karriere@niedersachsen.de
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.