logo Land Niedersachsen

Ausbildung | Justizvollzugsfachwirt/in (m/w/d)

Land Niedersachsen | Justizvollzugsanstalt Uelzen

50-249 (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmensprofil
Die Justizvollzugsanstalt Uelzen stellt für die Standorte Uelzen und Lüneburg jeweils zum 01. Januar und 01. Juli des Jahres ein: Obersekretäranwärterinnen und Obersekretäranwärter (m/w/d) zur 2-jährigen Ausbildung in der Laufbahn der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Justiz für den Justizvollzugs- und Verwaltungsdienst.

Ort

Uelzen

Tätigkeit

Ausbildung

Beginn

01.07.2024

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist

01.05.2024

Übernahme

Übernahme möglich

Erforderlicher Abschluss

  • Mittlerer Abschluss (Real und vergleichbar)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)

Bruttogehalt pro Monat

1.889€
1. Lehrjahr
1.889€
2. Lehrjahr

Berufsfelder

denen diese Stelle zugeordnet ist

Aufgaben

Typische Aufgaben: Justizvollzugsfachwirtinnen und Justizvollzugsfachwirte • beaufsichtigen und betreuen Straf- und Untersuchungsgefangene • kontrollieren Haft- und Gemeinschaftsräume • führen Gefangenentransporte durch • sind zuständig für Aus- und Vorführungen von Gefangenen (zu Gerichten und anderen Behörden) • übernehmen Sanitätsdienste und Pfortendienste sowie Funktionsdienste in der Küche, der Kammer oder der Wäscherei • erledigen Aufgaben in der Sachbearbeitung und der Verwaltung.

Profil

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie: • mindestens 20 Jahre alt sind und das 40. Lebensjahr (als Schwerbehinderte oder Schwerbehinderter das 45. Lebensjahr) noch nicht vollendet haben • einen Realschulabschluss haben oder einen Hauptschulabschluss und eine förderliche Berufsausbildung nachweisen können • durchsetzungsfähig und belastbar sind • über eine gute Allgemeinbildung, Auffassungsgabe und Urteilsfähigkeit verfügen • gerne im Team arbeiten und mit Menschen kommunizieren • soziale Kompetenzen wie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit mitbringen • eine gute sportliche Leistungsfähigkeit besitzen Wir suchen engagierte, teamfähige, flexible, psychisch und physisch belastbare Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, regelmäßig im Schichtdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen, zu arbeiten.

Das bieten wir

Sie erhalten während der Ausbildung Anwärterbezüge nach der Besoldungsgruppe A 7 sowie einen Anwärtersonderzuschlag. Daneben wird Ihnen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im niedersächsischen Justizvollzug geboten. Frauen werden bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Vollständige Bewerbungsunterlagen werden fortlaufend bei der Justizvollzugsanstalt Uelzen, Fachbereich Personal und Organisation, Breidenbeck 15, 29525 Uelzen erbeten Ihre Bewerbung sollte folgenden Inhalt haben: - Lebenslauf - ein Lichtbild aus neuester Zeit - Ablichtungen aller Abschlusszeugnisse/Schulzeugnisse - sonstige Nachweise der Vorbildung - Zeugnisse über Beschäftigungen nach der Schulentlassung - E-Mailadresse zur Durchführung der Onlinetestung Gerne nehmen wir auch Bewerbungen per E-Mail entgegen: JVUE-Poststelle-Uelzen@justiz.niedersachsen.de Telefonische Auskünfte über (0581) 802-122 oder 802-123. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich online über den Link am Ende der Stellenausschreibung zu bewerben. Informationen zum Eignungsauswahlverfahren erhalten Sie auf unserer Homepage: https://justizvollzugsanstalt-uelzen.niedersachsen.de/ sowie auf Instagram (jva_uelzen).

Benefits

Diese Vorteile bieten wir

Ansprechpartner

company contact Brigitte Doll
NameFrau Brigitte Doll(Ansprechpartnerin)
Zur Webseite
+494131-15 2100
karriere@niedersachsen.de
Bitte gib in deiner Bewerbung an, dass du bei berry2b auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.