Bachelor Informatik (m/w/d) Land Niedersachsen | Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung
50-249 (Mitarbeiter am Standort)
Öffentliche Verwaltung

Der Bachelor-Studiengang Informatik bildet Dich als strategieorientierte/n Generalistin/Generalisten aus. Mit einem breiten Fachspektrum der Informatik und entsprechenden Wahlmöglichkeiten ist der Studiengang von der Zielsetzung geprägt, Dich auf wechselnde Anforderungen im IT-Arbeitsmarkt vorzubereiten. Einsatzbereiche kommen sehr viele für Dich infrage – von der Produktion über die Verwaltung bis hin zur Administration kannst Du Aufgaben übernehmen. Das duale Studium besteht aus dreimonatigen Theorie- und Praxisblöcken im SLA (Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung) und der FHDW (Fachhochschule für die Wirtschaft) Hannover.

Ort

Hannover

Tätigkeit

Duales Studium

Arbeitszeit

Vollzeit

Dauer

3 Jahre

Übernahme

Übernahme möglich

berryErforderlicher Abschluss
  • Fachhochschulreife (allg. oder fachgebunden)
Weitere akzeptierte Abschlüsse
  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife)
Zusätzlich gibt es Sonderzahlungen.
Berufsfelder
denen diese Stelle zugeordnet ist
Bau / Architektur / Vermessung
Elektro

Aufgaben

• Informationsbeschaffung, -erschließung, -aufbereitung • IT-Systemadministration • beraten bei IT-Anwendungen • IT-Koordination, -Organisation, -Management • verantwortlich für IT-Qualitätssicherung, -Testing • IT-Sicherheit • entwickeln von IT-Systeme und Software

Profil

• mindestens Fachhochschulreife mit dem Notendurchschnitt 2,9 oder zusätzliche praktische Erfahrungen • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik • ausgeprägtes technisches und logisches Verständnis • aufgeschlossen gegenüber der sich rasant entwickelnden IT-Welt • gutes analytisches Denkvermögen • teamfähig

Das bieten wir

• Übernahme der Studiengebühren • eine monatliche Unterhaltsbeihilfe zwischen 1.100 € und 1.400 € brutto (je nach Studienjahr und Leistung) • individuelle flexible Arbeitszeit • persönliches Coaching / Mentoring • gute Übernahmechance in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis • Übernahme selbstständiger und vielfältiger Aufgaben • persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungen • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Der Internet Explorer wird als Browser nicht von berry2b unterstützt.

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.